Zurück zu den Wurzeln – mit der Thurgauer Zeitung, 16.10.2017

Ralf Rüthemann berichtet in der Thurgauer Zeitung vom 16. Oktober 2017 über unser Projekt – „Eine Egnacherin auf den Weltmeeren“. Da kommen bei Maja gleich schöne, alte Kindheitserinnerungen hoch. Zum Beispiel die ersten Segelstunden auf dem Bodensee mit dem Optimisten namens Moby Dick, mit einem blauen Rumpf und einem wunderschönen roten Segel. Oder die abendlichen Segelausflüge mit Fahrten in den Sonnenuntergang. Davon kriegt man nie genug!

Zum ganzen Artikel hier klicken